Meinung

WHO Impfzertifikat Netzwerk: Es geht um mehr als Impfungen

WHO Impfzertifikat Netzwerk: Es geht um mehr als Impfungen

Seit einigen Tagen lese ich vermehrt über den WHO Pandemievertrag und dass die WHO plant ein Impfzertifikat Netzwerk in Betrieb zu nehmen. Was für den Großteil der Menschen wahrscheinlich wenig interessant ist und man sich daran wenig Gedanken darüber macht, weil es ja die eigene Person nicht betrifft, sorgt bei mir für klingelnde Alarmglocken. In diesem Beitrag erfährst du, warum ich diese Entwicklung mit Sorge beobachte.

Lesen Sie weiter →

Geschrieben von Petr Kirpeit in Gesellschaft, Persönliche Meinung, Politik, 0 Kommentare
Enteignung von Wohnraum – auf dem Weg in die Dystopie?

Enteignung von Wohnraum – auf dem Weg in die Dystopie?

Seit kurzem bin ich auf das Thema „Enteignung von Wohnraum“ und energetische Sanierung aufmerksam geworden, das uns alle betrifft und mit alle meine ich Eigentumsbesitzer und auch diejenigen, die Wohnraum mieten und vermieten, denn die Mieter werden davon nicht verschont bleiben.

Lesen Sie weiter →

Geschrieben von Petr Kirpeit in Energiewende, Gesellschaft, Persönliche Meinung, Politik, 0 Kommentare

Warum brauchen wir Katastrophen, um über Frieden zu sprechen?

Heute ist mir ein kurzer Nachrichtenschnipsel im Liveticker der BILD Online zum Türkei Erdbeben aufgefallen, keine großen Emotionen, kein Drama, kein Clickbait. Dafür aber etwas was mich fragen lässt, brauchen wir wirklich Katastrophen, damit wir wieder menschlich sind und über den Frieden und Zusammenarbeit reden?

Lesen Sie weiter →

Geschrieben von Petr Kirpeit in Gesellschaft, Persönliche Meinung, Politik, 0 Kommentare
Bilder werden immer größer – das ist ein Problem

Bilder werden immer größer – das ist ein Problem

Seit einiger Zeit fällt mir eines auf, die Dateien werden immer größer, hauptsächlich Bilder, seitdem 4K, 8K und Bilder mit mehr als 30 Megapixel gemacht werden, entstehen immer größere Dateien, und das ist ein Problem. Nicht weil man damit nicht umgehen kann, aber weil diese Qualitätsauflösungen im Alltag nicht gebraucht werden und Speicherplatz verschwenden, im Namen des technologischen Mantras, größer, besser, weiter, höher…

Lesen Sie weiter →

Geschrieben von Petr Kirpeit in Digitales, 0 Kommentare

Zensur ist der Grund zu bloggen

Es ist nicht das erste Mal, dass ich blogge, ich habe bereits auf einem anderen Blog Beiträge veröffentlicht. Doch mit diesem Beitrag ändert sich das.

Seit mindestens 10 Jahren bin ich auf Facebook aktiv, seit mindestens 5 Jahren auf LinkedIn, noch nie habe ich auf ich LinkedIn Zensur erfahren. Bis es mit Corona 2020 losging. 2020 bekam ich meine erste Meldung und ein Beitrag wurde entfernt, was es für einer war, weiß ich nicht mehr. 2021 waren es 3 und bis jetzt, Oktober 2022 wurden mindestens 3x Beiträge von mir entfernt.

Lesen Sie weiter →

Geschrieben von Petr Kirpeit in Digitales, Politik, 0 Kommentare